Tuesday, 22.10.19
home Solarium Zertifizierung Selbstbräuner vs Solarium Hauttyp bestimmen Sonnenbrand
Solarium Zertifikat
Vorteile des Solariums
Solarium Hygiene
Solarium Zertifizierung
Solarium Gerätetypen
weiteres Solarium ...
Solariumbräune
Solarium gesunde Bräune
Probleme Selbstbräuner
Solarium Schnelle Bräune
Selbstbräunungsduschen
weiteres Solarium ...
Hauttypen
Solarium Hauttypen
Solarium Pigmentierung
Solarium Pflege danach
Solarium Strahlung
weiteres Solarium ...
Hautkrebs
Solarium und Hautkrebs
Solarium UV-Strahlen
Solarium und Gesundheit
Solarium Sonnenbrand
weiteres Solarium ...
Vorbräunen
Solarium Bräunungslampen
Unterschied Sonne-Solarium
Vorbräunen im Solarium
Sonnenbad als Sucht
weiteres Solarium ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung

Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung


Ein Nachmittag am Strand, die Haut schwillt an und entzündet sich. Dies ist ein klares Anzeichen für eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung. Besonders Kinderhaut reagiert häufig über und muss daher vor der Sonne geschützt werden.



Vor allem Kinder und Patienten mit heller, empfindlicher Haut können die Sonne nicht lang ertragen. Die Haut kann sich schnell rot färben, Pusteln bilden, jucken oder sich im schlimmsten Fall auch entzünden. Schwanger sollten ebenso die Sonne meiden, um das Ungeboren vor tief eindringender Strahlung zu schützen.

Auch bei Einnahme von bestimmten Medikamenten kann eine Überreaktion der Haut auftreten. Wer sich nicht sicher ist, kann einen Arzt um Rat fragen oder im Beipackzettel nachlesen. Hinweise auf so genannte phototoxische Reaktionen sind ein klares Zeichen für den zusätzlich benötigten Schutz der Haut. Besonders Antibiotika können die Haut sehr empfindlich gegen Sonnenstrahlung machen.

Allerdings muss die Empfindlichkeit auch nicht von einer Krankheit stammen. Auch Kosmetika und Pflegeprodukte können die Haut zusätzlich belasten und führen so zu starken Reizungen. Dazu gehören Kosmetikprodukte, Deodorants, aber auch Parfum. Einzelne Produkte können auch eine Sonnenallergie hervorrufen und brauchen somit auch eine ärztliche Untersuchung um den Ursprung der Allergie zu bestimmen.

Menschen, die eine empfindliche Haut haben, sollten möglichst die Sonne meiden. Dies gilt auch dann, wenn der Himmel bewölkt ist, denn auch bei dieser Wetterlage dringt noch rund die Hälfte der gefährlichen Strahlen durch.



Das könnte Sie auch interessieren:
Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank Für die Kleinen ist der Besuch des Solariums besonders gefährlich. Dermatologen empfehlen Kinder überhaupt nicht auf die Sonnenbank zu lassen. Die Strahlung kann die junge ...
Solarium Sonnenbrand

Solarium Sonnenbrand

Solarium Sonnenbrand Bei Solarienbesuchen kann es vorkommen, dass die Haut einen Sonnenbrand erleidet. In diesem Fall muss sie so schnell wie möglich gepflegt werden, um eine schnelle Heilung zu ...
Solarium