Tuesday, 22.10.19
home Solarium Zertifizierung Selbstbräuner vs Solarium Hauttyp bestimmen Sonnenbrand
Solarium Zertifikat
Vorteile des Solariums
Solarium Hygiene
Solarium Zertifizierung
Solarium Gerätetypen
weiteres Solarium ...
Solariumbräune
Solarium gesunde Bräune
Probleme Selbstbräuner
Solarium Schnelle Bräune
Selbstbräunungsduschen
weiteres Solarium ...
Hauttypen
Solarium Hauttypen
Solarium Pigmentierung
Solarium Pflege danach
Solarium Strahlung
weiteres Solarium ...
Hautkrebs
Solarium und Hautkrebs
Solarium UV-Strahlen
Solarium und Gesundheit
Solarium Sonnenbrand
weiteres Solarium ...
Vorbräunen
Solarium Bräunungslampen
Unterschied Sonne-Solarium
Vorbräunen im Solarium
Sonnenbad als Sucht
weiteres Solarium ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Solarium Gefährdung der Augen

Solarium Gefährdung der Augen


Auf der Sonnenbank sind es vor allem die Augen die vor der Strahlung geschützt werden müssen. Für diesen Zweck sollten im Solarium für Besucher spezielle Schutzbrillen zur Verfügung stehen, die die Strahlung abhalten können.



Die Strahlung greift ohne Schutz besonders Netz- und Bindehaut im Inneren des Auges an. Auch die Hornhaut leidet unter der intensiven Strahlung und so kann es zu schweren Verbrennungen kommen. Allein die Augen zu schließen, reicht nicht, um die Augen vor der Bestrahlung zu schützen.

Die Folgen für die Augen sind weitreichend. So kann es zu einer Art Sonnenbrand in den Augen kommen, die zu Reizungen oder auch Infekten im Auge führen. Das UV-Licht begünstigt zusätzlich die Gefahr der Augenkrankheit Grauer Star, die zur Erblindung führt. Um dies zu verhindern muss besonders auf die Schutzbrille geachtet werden.

Im Solarium wird die Brille mit geschlossenen Augen getragen. Nur so kann das Augen vollständig von der Strahlung abgeschirmt werden. Auch benachbarte Solarien können gefährliche Strahlen bewirken, daher muss die Brille in dieser Umgebung aufgesetzt werden. Schon die Reflexion der Strahlen vom Boden können ebenso schädlich sein wie eine direkte Bestrahlung.

Auch Kontaktlinsen können unter der Brille getragen werden, aber die Augen sollten trotzdem für die kurze Dauer des Sonnenbades geschlossen bleiben. Wenn sich das unangenehm mit Kontaktlinsen anfühlt, müssen diese herausgenommen werden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung

Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung

Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung Ein Nachmittag am Strand, die Haut schwillt an und entzündet sich. Dies ist ein klares Anzeichen für eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber UV-Strahlung. Besonders ...
Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank Für die Kleinen ist der Besuch des Solariums besonders gefährlich. Dermatologen empfehlen Kinder überhaupt nicht auf die Sonnenbank zu lassen. Die Strahlung kann die junge ...
Solarium