Monday, 18.11.19
home Solarium Zertifizierung Selbstbräuner vs Solarium Hauttyp bestimmen Sonnenbrand
Solarium Zertifikat
Vorteile des Solariums
Solarium Hygiene
Solarium Zertifizierung
Solarium Gerätetypen
weiteres Solarium ...
Solariumbräune
Solarium gesunde Bräune
Probleme Selbstbräuner
Solarium Schnelle Bräune
Selbstbräunungsduschen
weiteres Solarium ...
Hauttypen
Solarium Hauttypen
Solarium Pigmentierung
Solarium Pflege danach
Solarium Strahlung
weiteres Solarium ...
Hautkrebs
Solarium und Hautkrebs
Solarium UV-Strahlen
Solarium und Gesundheit
Solarium Sonnenbrand
weiteres Solarium ...
Vorbräunen
Solarium Bräunungslampen
Unterschied Sonne-Solarium
Vorbräunen im Solarium
Sonnenbad als Sucht
weiteres Solarium ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Solarium gesunde Bräune

Solarium gesunde Bräune


Um eine gesunde Bräune zu erhalten, braucht es mehr als ein ständiger Besuch im Solarium. Anstatt die Haut damit zu schädigen, ist es besser, wenn die Strahlung in kleinen Mengen über einen langen Zeitraum dosiert wird. Nur so kann eine gesunde Bräune entstehen, die nicht künstlich wirkt.



Die gesunde Bräune kann auch schon mit wenigen Solariumsbesuchen oder auch einen Spaziergang in der Sonne bewirkt werden. Im Sommer reicht die Sonne völlig für die Erhaltung der Bräune aus. Die Haut sollte nur kurz der Sonne ausgesetzt werden und ihr Eigenschutz auch mit Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor unterstützt werden.

Im Winter kann hingegen das Solarium für eine natürliche Bräune helfen. Auf keinen Fall sollte es für eine übertriebene, dunkle Bräune genutzt werden, dies schadet langfristig der Haut. Hier gilt: weniger ist mehr. Auch die angenehme Wärme und stimmungsaufhellende Wirkung des Solariums reicht schon mit einem kurzen Sonnenbad und sollte in Maßen genutzt werden.

Für die Haut ist es ebenso hilfreich, ihr ab und an eine Pause zu gönnen. Wer sich das ganze Jahr über einer permanenten Bestrahlung aussetzt und Sonnenbrände nicht ausreichend verheilen lässt, bekommt schnell eine unschöne Haut. Erst wenn die Hautzellen sich regenerieren können, ist eine zarte und nätürliche Bräune wieder möglich.

Auch die richtigen Geräten entscheiden über die Erhaltung der Haut. Sind diese vom Bundesamt für Strahlenschutz zertifiziert, so können die Geräte bedenkenlos genutzt werden. Wichtig ist auch die vorherige Erkundigung und Beratung über die Wirkung von UV-Strahlen. Hier kann es helfen im Solarium einen geeigneten Bräunungsplan zu erstellen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Probleme Selbstbräuner

Probleme Selbstbräuner

Probleme Selbstbräuner Obwohl Bräunungscreme recht praktisch zur Anwendung ist, gibt es einiges was man darüber wissen sollte. Das häufigste Problem ist die unnatürliche Wirkung der Creme. Durch die ...
Selbstbräuner

Selbstbräuner

Selbstbräuner Eine wirksame Alternative zum Solarium ist die Verwendung einer Selbstbräunungscreme. Diese enthalten verschiedene Wirkstoffe, die die Pigmentbildung unter der Haut anregen. Schon nach ...
Solarium