Monday, 18.11.19
home Solarium Zertifizierung Selbstbräuner vs Solarium Hauttyp bestimmen Sonnenbrand
Solarium Zertifikat
Vorteile des Solariums
Solarium Hygiene
Solarium Zertifizierung
Solarium Gerätetypen
weiteres Solarium ...
Solariumbräune
Solarium gesunde Bräune
Probleme Selbstbräuner
Solarium Schnelle Bräune
Selbstbräunungsduschen
weiteres Solarium ...
Hauttypen
Solarium Hauttypen
Solarium Pigmentierung
Solarium Pflege danach
Solarium Strahlung
weiteres Solarium ...
Hautkrebs
Solarium und Hautkrebs
Solarium UV-Strahlen
Solarium und Gesundheit
Solarium Sonnenbrand
weiteres Solarium ...
Vorbräunen
Solarium Bräunungslampen
Unterschied Sonne-Solarium
Vorbräunen im Solarium
Sonnenbad als Sucht
weiteres Solarium ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Solarium und Hautkrebs

Solarium und Hautkrebs


Die Entstehung von Hautkrebs ist eines der gefährlichsten Risiken des Solariums. Viele Krebserkrankungen wurden in der Vergangenheit durch unkontrolliertes Sonnenbaden und Bräunen auf der Sonnenbank verursacht. Obwohl die Folgen tödlich sind, versuchen Solarienbesucher dennoch gern die Konsequenzen für ihr Schönheitsideal zu ignorieren.



Besonders bei der Kombination von ausgedehnten Sonnenbädern im Urlaub und den anschließenden Besuchen von Solarien ist gefährlich. Dabei soll über einen langen Zeitraum hinweg die Bräune erhalten werden, was jedoch der Haut langfristig schadet. Auch die Augen können unter der ständigen Bestrahlung leiden und können sogar erblinden.

Schon durch schützende Kleidung kann das Hautkrebsrisiko vermieden werden. Schon in jungen Jahren wird bei häufigen Sonnenbädern die Haut geschädigt und der Grundstein für Hautkrebs gelegt. Dieser entwickelt sich häufig über einen langen Zeitraum und kann Jahrzehnte später für einen schmerzhaften Tod sorgen.

Durch die Strahlung wird die DNA des Menschen verändert und somit können sich Geschwülste und Tumore in der Haut bilden. Diese werden dann durch vergrößerte Pigmentmale oder Geschwüre an der Hautoberfläche erkenntlich. In einem solchen Fall muss so schnell wie möglich ein Arzt befragt werden.

Auch das Sonnenstudio sollte das gesunde Bräunen unterstützen. Dazu gehört, dass die Mitarbeiter Kunden darauf aufmerksam machen, welche Strahlendosierung empfehlenswert ist und auf die Risiken der UV-Bestrahlung hinweisen. Auch die Ausgabe von Schutzbrillen und Beratung in Fragen rund um den Hautschutz sollte von den Mitarbeitern gewährleistet sein. Wer so umfassend in einem Solarium bedient wird und auf eine offizielle Zertifizierung achtet, hat sehr viel mehr Chancen der Gefahr des Hautkrebses zu umgehen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank

Kinder auf der Sonnenbank Für die Kleinen ist der Besuch des Solariums besonders gefährlich. Dermatologen empfehlen Kinder überhaupt nicht auf die Sonnenbank zu lassen. Die Strahlung kann die junge ...
Solarium Sonnenbrand

Solarium Sonnenbrand

Solarium Sonnenbrand Bei Solarienbesuchen kann es vorkommen, dass die Haut einen Sonnenbrand erleidet. In diesem Fall muss sie so schnell wie möglich gepflegt werden, um eine schnelle Heilung zu ...
Solarium